Datenschutzerklärung

A. Verantwortlicher

Die verantwortliche Stelle für das Angebot dieser Internetseite ist die Hyundai Motor Deutschland GmbH, Kaiserleipromenade 5, 63067 Offenbach, E-Mail: info@hyundai.de.

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen bedanken und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und somit den Schutz Ihrer Privatsphäre nimmt die Hyundai Motor Deutschland GmbH sehr ernst. Sie sollen sich beim Besuch unserer Internetseite stets sicher und wohl fühlen können, daher informieren wir Sie im Folgenden über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Weiterführende Informationen finden Sie auch in unserem Informationsblatt.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder aber auch Ihr Nutzerverhalten. Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet. Zu diesem Zweck haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die datenschutzrechtlich relevanten Gesetze beachtet werden.

B. Besuch der Internetseite und Zweck der Datennutzung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Internetseite und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch Daten erhoben und gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt und für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung, DS-GVO). Hierbei handelt es sich um:

  • Information über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Betriebssystem,
  • Zugriffsdatum und Zugriffszeit,
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Name und URL der abgerufenen Datei sowie übertragene Datenmenge,
  • Internetseite, von der Sie unsere Seite aufrufen

C. Eingabe von personenbezogenen Daten

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, sofern die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Bitte beachten Sie, dass bei der Übermittlung von Daten über das Internet ein Zugriff unberechtigter Dritter nicht auszuschließen ist. Eine Haftung für den Schutz vor unbefugtem Zugriff kann die Hyundai Motor Deutschland GmbH jedoch nur in dem ihr zurechenbaren und vorhersehbaren Rahmen übernehmen.

D. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre Daten nur an Dritte weitergeben, wenn Sie zuvor eingewilligt haben und dies zur Abwicklung des mit der Datenübermittlung verbundenen Zwecks erforderlich ist oder wir aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zur Weitergabe verpflichtet sind. Wir werden die uns überlassenen Daten weder als Kunden- oder Interessentendaten verkaufen oder Handel mit diesen treiben.

Eine Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgt nur, soweit Sie Ihre Einwilligung ausdrücklich erteilt und nicht widerrufen haben. Die Einwilligung kann jederzeit unter der bei dem Punkt Wahrnehmung von Betroffenenrechten angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden.

E. Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachzuweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangaben für die Übersendung des Newsletters sind Ihre Anrede, Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir diese Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und damit den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, oder per E-Mail an abmelden@hyundai.de erklären.

F. Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im folgenden Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter „Besuch der Internetseite und Zweck der Datennutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

G. Informationen über die Nutzung von Cookies

Durch den Einsatz der Cookies ist es uns möglich, den Funktionsumfang unseres Angebotes zu erweitern, damit Ihr Besuch für Sie so komfortabel wie möglich gestaltet werden kann. Hierdurch werden bei der Nutzung unserer Internetseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert, beispielsweise um die Sprachauswahl für die Benutzung einzustellen oder Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Die Hyundai Motor Deutschland GmbH nutzt auf dieser Website sogenannte „Cookies“, um das Webangebot fortwährend zu optimieren.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Textdateien, in der Regel bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die bei Besuch bestimmter Websites auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Seiten und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht. Durch den Einsatz der Cookies ist es uns möglich, den Funktionsumfang unseres Angebotes zu erweitern, damit Ihr Besuch bei unserem Internetangebot für Sie so komfortabel wie möglich gestaltet werden kann. Hierdurch werden bei der Nutzung unserer Website Daten auf Ihrem Rechner gespeichert, beispielsweise um die Sprachauswahl für die Benutzung einzustellen oder Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern.
Über das 'Hilfe'-Menü in der Menüleiste Ihres Browser auf Ihrem Computer können Sie erfahren, wie Sie das Akzeptieren von neuen Cookies in Ihrem Browser unterbinden können, wo Sie einstellen, dass Ihr Browser Sie darüber benachrichtigt, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder wie Sie Cookies vollständig deaktivieren können. Sollten Sie das Speichern von Cookies deaktivieren oder bereits gesetzte Cookies löschen, so können dadurch der Umfang und die Funktionalität unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

Welche Cookies verwenden wir und zu welchem Zweck?

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

  • Session Cookies
  • Persistente Cookies
  • Third-Party Cookies

Session-Cookies:

Session-Cookies verbleiben allein für die Dauer Ihres Besuchs unserer Internetseite, also temporär,  auf Ihrem Rechner.
Session-Cookies dienen zur Rückverfolgung Ihrer Nutzung unserer Internetseiten während eines Besuchs, zur Speicherung der von Ihnen gelieferten Daten und der von Ihnen getroffenen Entscheidungen (z.B. der von Ihnen vorgenommenen Sprachauswahl), während Sie sich die Seiten ansehen.
Session-Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies:

Persistente Cookies werden über Ihren einzelnen Besuch hinaus gespeichert, also permanent und dienen uns zur Wiedererkennung bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website. Hierdurch können Ihre Informationen und Einstellungen abgerufen werden, wodurch ein schnellerer und bequemerer Zugriff auf unsere Website möglich ist
Aber auch persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers aber jederzeit löschen.

Third-Party-Cookies:

Unser Internetangebot kann auch Cookies von Drittanbietern enthalten. Dabei handelt es sich um Cookies, die beim Betrachten der in unser Angebot eingebundenen Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden.
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies von Drittanbietern oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

H. Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können Sie einen Händler suchen. Ihnen werden interaktive Karten direkt auf der Website angezeigt, dies ermöglicht Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter „Besuch der Internetseite und Zweck der Datennutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung an Google richten müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

I. Besucheraktions-Pixel Facebook

Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Besucheraktions-Pixels von Facebook, erteilt haben, setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels von Facebook darf nur von Nutzern, die mindestens 14 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Zustimmung zu fragen. Facebook-Nutzer haben über den nachfolgenden Link die Möglichkeit, dem Retargeting über Website Custom Audiences ("WCA") für die Zukunft zu widersprechen und damit zu verhindern, dass innerhalb des geschlossenen Mitgliederbereichs zielgerichtete Werbung auf der Grundlage von WCA ausgespielt wird: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ Facebook-Nutzer können über die Internet-Seite
 http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ den Verarbeitungsvorgängen zum Facebook Produkts "Conversion Pixel" für die Zukunft widersprechen. Im Übrigen kann der Nutzer in seinem Browser die Einstellungen zur Annahme von Cookies von Drittanbietern anpassen.
Alle Nutzer können die Annahme des WCA-Cookies verweigern, indem sie die Browser-Einstellungen zu Cookies von Drittanbietern anpassen.
Über die Website http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ können Sie auch Einstellungen bezüglich anderer Anbieter vornehmen.

J. Google Tag Manager

Wir betreiben Zielgruppenansprache zu Marketingzwecken unter Verwendung des Google Tag Managers. Dabei werden browserbezogene Nutzungsprofile gem. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz erstellt, indem Ihr Browser durch spezifische Cookie-Nutzung erkannt und Ihre Aktivitäten auf der Website speichert wird. Die Web-Browser sind so voreingestellt, dass alle Cookies automatisch akzeptiert werden. Diese Voreinstellung können Sie individuell unter dem Punkt Einstellungen ändern.

K. Verlinkung zu anderen Websites

Unsere Internetseite beinhaltet Links zu Internetseiten Dritter. Als Anbieter unserer Internetseite sind wir alleine für die Inhalte unseres eigenen Online-Auftrittes verantwortlich. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nicht für Internetseiten anderer Anbieter, auch dann nicht, wenn Sie durch Verlinkungen auf der Internetseite aufgerufen werden. Für die Inhalte fremder Internetseiten übernehmen wir daher keine Haftung. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten auf Seiten Dritter von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie  in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Website finden. Für den Fall, dass Ihnen ein relevanter Verstoß auffallen sollte, danken wir Ihnen für einen Hinweis. Wir werden die Verlinkung sodann entfernen.

L. Wahrnehmung von Betroffenenrechten

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten von Ihnen zu verlangen.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern keiner der Ausschlussgründe nach Art. 17 Abs. 1 lit. a) – f) DS-GVO vorliegt.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 Abs. 1 lit. a) – d) DS-GVO geregelten Voraussetzungen gegeben ist.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten übermittelt werden, sofern einer der in Art. 20 Abs. 1 lit. a) oder b) DS-GVO genannten Gründe vorliegt.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) erfolgt, Widerspruch einzulegen.
  • Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligungserklärung beruht.

Gerne können Sie uns auch kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema „Datenschutz“ bei der Hyundai Motor Deutschland GmbH haben.
Ihre Rechte können Sie gegenüber der Hyundai Motor Deutschland GmbH als verantwortliche Stelle geltend machen unter:

Hyundai Motor Deutschland GmbH
Kaiserleipromenade 5
63067 Offenbach
Tel.:   +49 (0)69 380767 – 211
(Montag – Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr)

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter E-Mail: datenschutz@hyundai.de

M. Jugendschutz

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten nicht ohne Zustimmung Ihrer Eltern persönliche Daten übermitteln.

N. IT-Sicherheit

Wir sorgen für die sichere Umsetzung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre Daten zu schützen.

O. Bekanntmachung von Änderungen

Wir sind jederzeit berechtigt, diese Richtlinien unter Beachtung der aktuellen datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Stand: Mai 2018